(c)manuelaclemens.de
(c)manuelaclemens.de

Hallo.

Ich bin Kristin Fabig.
Schauspielerin, Dramaturgin, Produzentin, Netzwerkerin und noch sovieles mehr.
Die Welt ist eine Bühne, lasst sie uns zusammen bespielen!

Vita.

Person.

  • Name: Kristin Fabig
  • Geboren: 01.07.1991
  • Geburtsort: Burg b. Magdeburg
  • Nationalität: deutsch
  • Größe: 162 cm
  • Konfektion: 36/38
  • Spielalter: 17-31 Jahre
  • Haarfarbe: braun
  • Haarlänge: mittellang
  • Augenfarbe: grünbraun

Eignung.

  • Sprachen: Englisch (fließend), Französisch (fließend), Italienisch (Grundkenntnisse)
  • Stimmlage: Sopran
  • Sportarten: Barre Fitness, Pilates, Reiten, Schwimmen, Yoga, Tanzen
  • Sonstiges: Tanzausbildung (Ballett, Modern- und Jazzdance)
  • Führerschein: Klasse B
  • Wohnmöglichkeiten: Halle, Berlin, Potsdam, Hamburg, Köln, Stuttgart

offen

wandelbar

zuverlässig

teamfähig

natürlich

(c) mad.lens photography
(c) mad.lens photography

Aktuelle Projekte/Auftritte.


..Schauspielerin im Musical „Die Schatzinsel“ von der Fairytale Factory, nächster Spieltermin: 14.07.2024 um 16 Uhr auf der Seebühne Bremen

..Zusammenarbeit mit dem WUK Theater Quartier für die Produktion eines Performance-Projekts, Premiere vrstl. April 2024

Expertise.

Schauspiel.

  • Dezember 2023 Musicaldarstellerin in „Die Schatzinsel“, Rolle: JennyMacIrgendwas, Regie: Sabine Hennig, Fairytale Factory, Greifswald
  • Dezember 2023 Musicaldarstellerin in „Die Schatzinsel“, Rolle: JennyMacIrgendwas, Regie: Sabine Hennig, Fairytale Factory, Zwickau
  • Dezember 2023 Gast-Schauspielerin in „Frau Holle“, Rolle: PechMarie und ein heißes Brot, Regie: Matthias Brenner, Neues Theater Halle
  • August 2023 Musicaldarstellerin in „Die Schatzinsel“, Rolle: JennyMacIrgendwas, Regie: Sabine Hennig, Fairytale Factory, Freilichtbühne Marienberg/Brandenburg
  • Sommer 2023 Schauspielworkshop in Florenz mit Lena Lessing
  • 2022 Gast-Schauspielerin in „Frau Holle“, Rolle: Goldmarie, Regie: Matthias Brenner, Neues Theater Halle
  • 2022 Performerin in „Die Macht der Liebe“, Theaterkollektiv FRITZAHOI!, Inszenierung: Sina Schmidt
  • 2022 Schauspielworkshop in Florenz mit Lena Lessing
  • 2021 Performerin „Bielefeld – Die Reparatur der Herrlichkeit“, Theaterkollektiv FRITZAHOI!, Inszenierung: Sina Schmidt
  • 2021 Gestaltung + Betreuung digitales Festivalzentrum „RZSpektral – Enter Space“ im Rahmen des Aktionstags von KulturMachtPotsdam
  • 2020 Darstellerin in Zoom Performance „¡Hola, temperatura!“, Theaterkollektiv FRITZAHOI! und Uniater,
    Inszenierung: Sina Schmidt
  •  2019 Darstellerin „Observationen”
    Theaterkollektiv FRITZAHOI! und Uniater,
    Inszenierung: Sina Schmidt
  • 2018 Darstellerin in „#netscape“, Regie: Sina Schmidt,
    Gastspiel in Batumi, Georgien
  • 2017 Darstellerin und Regieassistenz in „Men in Space – Ikarus“, Uniater, Regie: Sina Schmidt
  • 2016 Darstellerin in „Schreibtischherrschaft“ , Theaterkollektiv FRITZAHOI! und Uniater, Regie: Sina Schmidt
  • 2015 Darstellerin in „#theater“, Uniater, Regie: Sina Schmidt
    Darstellerin in „#netzwerke“, Uniater, Regie: Sina Schmidt
    Teilnahme am Festival International du Théâtre Universitaire
    de Tanger (FITUT) in Marokko
  • 2015 Maskentheaterworkshop bei Steve Gerand, Loosemose Theater Calgary
  • 2014 Darstellerin in „SPAM!“, Uniater, Regie: Sina Schmidt
  • 2010 „Gefährliche Liebschaften“, Rolle: Cécile, Regie: Lena Lessing

Dramaturgie/Organisation/Koordination.

  • 2023 Dramaturgie/ Schauspieldozentin für „Alles wird gut“ Musicalproduktion | Tanzrausch Halle
  • 2023 Dramaturgie für „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“ R: Lisett Ansorge | Neues Theater Halle
  • 2022 Dramaturgie für „2001“ R: Remo Philipp | Neues Theater Halle
  • 2021 – 2022 Durchführung verschiedener Workshops zu digitalen Theaterformaten
  • 2021 Produktionsleitung „FALL INTO PLACE oder was wa(h)r ist“ von Laura Heinecke & Company
  • 2021 Produktion, Presse-und Öffentlichkeitsarbeit „Bielefeld – Die Reparatur der Herrlichkeit“ von Theaterkollektiv FRITZAHOI!
  • 2021 Produktion & Dokumentation „Schwingungen – Tanz trifft Wissenschaft“ von Laura Heinecke & Company
  • 2020-2021 Produktionsleitung / Presse- & Öffentlichkeitsarbeit „GedankenLESEN“ von Kathrin Ollroge
  • 2016-2020 Mitarbeit T-Werk, Internationales Theaterzentrum Potsdam, in den Bereichen Tourmangagement, Ticketing, Marketing, Veranstaltungsbetreuung und Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
  • 2019 Tagesspielleitung/PÖ für „Von Wegen- Auf der Suche nach Fontanes Brandenburg“, Theaterkollektiv FRITZAHOI!
    Regie: Sina Schmidt
  • 2017 Produktion, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für „Dont Cry, Work!“, Theaterkollektiv FRITZAHOI!, Regie: Sina Schmidt
  • 2016 Regieassistenz Werkstattpräsentation „Men in Space“, Uniater,
    Regie: Sina Schmidt
  • 2015 Regieassistenz für „Lipstick Lies“, Jugendclub Hans Otto Theater Potsdam, Regie: Annabel Caddedu

Kontakt.

Kontaktiere mich gern über die Kontaktdaten oder das Formular.

Telefon: +49152 04 536 245

E-Mail: post(at)kristinfabig.de

Please feel free to contact me in english.

Je parle francais, n`hésite pas de me contacter en francais.